„Space, the final frontier. These are the voyages of the starship Enterprise. Its continuing mission: to explore strange new worlds, to seek out new life and new civilizations, to boldly go where no one has gone before!“

Getreu diesem Zitat von Patrick Stewart aus der Serie Star Trek – The Next Generation beschreibt Ingo Schöningh seine Motivation, für die DAAD, und nun das Goethe-Institut zu arbeiten: das Reisen ist in der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik allerdings auch nicht zu vermeiden, da die viele Mitarbeiter zum Beispiel des Goethe-Instituts nach drei bis fünf Jahren versetzt werden.

Neben der Beschreibung verschiedener Karriereperspektiven innerhalb der AKBP diskutierte Schöningh aber auch die Frage, wie politisch Kultur ist. Inwiefern ist „Kulturdiplomatie“ Repräsentation oder Konfliktprävention? Oder beides?

— AK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s